Ostertrainingslager am Gardasee

Nach 2 Jahren Corona-Abstinenz darf die Jugend wieder am Gardasee trainieren und die wohl schönste Art der Osterferien für ein Segelkind verbringen.

Weiterlesen ...

Die Jugend-Segelsaison 2022 hat begonnen

Am 03.02.2022 machten sich die Opti- und Laser-Segler des VBS auf den weiten Weg nach Hyéres um zusammen mit Sportlern aus Mecklenburg-Vorpommern und Kiel die Winterzeit mit einem Trainingslager auf dem Mittelmeer zu verkürzen.

Weiterlesen ...

Neues Hafenmeisterduo

Eine Ära geht zu Ende. Fast 40 Jahre hat sich unser Mitglied Hans Hanitzsch um die Belange des Vereins als Hafenmeister gekümmert. Dabei ist er nicht nur als Ansprechpartner für Gäste und Mitglieder aufgetreten sondern hat einen wesentlichen Anteil an der Verbesserung und am Erhalt des Erscheinungsbildes des Vereins beigetragen. Hans, wir bedanken uns bei dir für deine jahrelange, nicht selbstverständliche Vereinsarbeit.

Nun hat jedes Ende auch wieder einen Anfang. Der Vorstand freut sich, euch unsere neunen Hafenmeister*innen vorzustellen. Dabei möchten wir neue Wege gehen und setzen auf 2 Mitglieder. Das Duo Dr. Gilda Massute und Gabi Telenga wird ab 01. Mai 2022 das Hafenmeisterbüro übernehmen. Die neuen Öffnungszeiten werden am schwarzen Brett transparent veröffentlicht. 

Euer Vorstand

 

25 Mai 2022;
07:00PM - 08:30PM
Vorstandssitzung
03 Jun 2022;
07:00PM - 09:00PM
Mitgliederversammlung/Vorb. Silberne Lok
11 Jun 2022;
12:00AM
Silberne Lok
11 Jun 2022;
12:00AM
Silberne Lok
15 Jun 2022;
07:00PM - 09:00PM
Auswertung Silberne Lok
Am westlichen Ufer des Plauer Sees, wo der Mittellandkanal von der Havel abzweigt, findet Ihr unsere Vereinsanlagen. Die größte Ausdehnung der Havel in ihrem Mittel- und Unterlauf bildet unser Segelrevier. Ob als Zwischenstopp auf dem Urlaubstörn oder für einen längeren Urlaubsaufenthalt, ein Stegplatz ist immer für euch frei.
Für diejenigen, die es sportlich mögen, richten wir regelmäßig Regatten aus. Ein über die Region hinaus bekannter jährlicher Höhepunkt ist unsere traditionelle Regatta um die "Silberne Lok". Ein weiteres Highlight bildet die Opti – Oldie – Wettfahrt im Herbst. Unser Verein hat sich aber auch schon mehrfach bei der Ausrichtung von Deutschen- und Landesmeisterschaften bewährt.
Die ESVK- Regattasegler konnten mehrfach durch gute Platzierungen bei nationalen und internationalen Wettbewerben ihr sportliches Format unter Beweis stellen. Unser Nachwuchs wird in einer Jugendtrainingsgruppe ausgebildet. Auch hier konnten bereits beachtliche Erfolge erzielt werden.
Die Fahrtensegler unseres Vereins sind auf der Havel, der Müritz und dem Schweriner See unterwegs, man hat sie aber auch schon in Skandinavien, dem Ijssselmeer, in Schottland, Kroatien, im Mittelmeer ja sogar in New York gesehen.
In unserer Vereinskneipe gibt es eine deftige Mahlzeit und ein Gutgezapftes. Danach lässt es sich angenehm klönen.
Legt einfach mal bei uns an.