Hier stehen die aktuellen Informationen rund um unseren Verein.

Petrus hat sein Herz für den ESVK wieder entdeckt. Nach einem kalten und verregneten Saisonstart im vorigen Jahr sah es diesmal völlig anders aus. Bei Bilderbuchwetter mit strahlendem Sonnenschein konnte Uwe Michel den Startschuss zur Eröffnung der Segelsaison 2018 geben, in der auch das 90. Vereinsjubiläum unseres ESVK’s gefeiert wird.

Unsere Opti -Kids überraschten mit einem Kurzprogramm, das Karin Alsdorf mit ihnen eingeübt hatte. Vielen Dank für eure Mühe! Durch drei Windstärken wurde unsere traditionelle Geschwaderfahrt zu einem vollen Erfolg. 
Ca. 30 Boote folgtem dem Flaggschiff, das in diesem Jahr von Steffen Höfer und seiner Crew besetzt war. Der Kurs führte über den Plauer See auf den Breitlingsee, wo der Wind noch etwas auffrischte und in Böen schon mal die Stärke 5 erreichte. Nach Umrundung der Kanincheninsel ging es zurück in den Hafen.
Auch unsere Jüngsten - wenn sie nicht gerade für unseren Verein bei einer Regatta in Potsdam gesegelt sind - haben die Segelsaison offiziell gestartet. Obwohl für unsere Regattakinder die Saison schon längst bei einem Trainingslager in Blossin bzw. am Gardasee zu Ostern und bei einer Regatta in Magdeburg begonnen hatte.
Nachdem alle Segler wieder wohlbehalten im Hafen angekommen waren, fand der Tag bei leckeren Grillangeboten und Freibier, gesponsert von den „Jungvermählten“ Kerstin und Frank Müller sowie dem „70-jährigen“ Jürgen Berger einen würdigen Abschluss.