Hier stehen die aktuellen Informationen rund um unseren Verein.

Der Vorstand des ESVK hat in einer Sondersitzung am 30.04.2020 nachfolgende Regelungen für den Verein und zum Aufenthalt auf dem Vereinsgelände verabschiedet.

Das Segeln war und ist mit der Einhaltung der behördlich angeordneten Abstandsregeln erlaubt. Was auf dem Wasser geschieht steht nicht in der Verantwortung des Vereins.

Das Vereinsleben bleibt weiterhin eingeschränkt. Alle sportlichen und kulturellen Vereinsveranstaltungen sind bis auf weiteres eingestellt. Der Trainingsbetrieb bleibt weiterhin ausgesetzt. Die Vereinsgebäude sind nach gesetzlicher Vorgabe geschlossen.

Das Betreten des Vereinsgeländes zum Zweck des Zugangs zum Sportgerät (eigenes Boot) ist seit 17.04. vom Land Brandenburg erlaubt. Das Beherbergen (Campen oder Übernachten im Wohnwagen) auf dem Vereinsgelände ist behördlich untersagt.

Am 20.04. wurde eine Ausnahmegenehmigung für Sportstätten der Stadt Brandenburg erlassen. Danach sind Kranen und Slippen mit Auflagen erlaubt. Hierfür hat der Vorstand einen Hygieneplan erarbeitet. Nach behördlicher Vorschrift ist die Kenntnis des Inhalts von jedem, der am Kran- oder Slippvorgang beteiligt ist, zu unterschreiben.

Mit der Einhaltung des Hygieneplans ist das Kranen oder Slippen seit dem 22.04.2020 für Vereinsmitglieder vom Vorstand gestattet. Der Personenkreis wird ab dem 04.05.2020 erweitert auf Boote von Gastliegern mit Winterstellplatz, Boote von Mitgliedern des benachbarten ESCK und Gastliegern der Firma MASTEC. Voraussetzung ist die behördlich vorgeschriebene Dokumentation der Kenntnis des Hygieneplans des ESVK und eine Terminabsprache mit den Kranführern oder dem Hafenmeister. Bei Verstößen gegen den Hygieneplan haben letztere vom Vorstand die Befugnis zum Platzverweis. Das Tor und die Türen sind nach jeder Durchfahrt zu schließen.

Schweren Herzens haben wir beschlossen die Silberne Lok am 13./14.06.2020 ersatzlos zu streichen. Alle Terminveränderungen sind im Terminkalender dieser Homepage und werden am schwarzen Brett veröffentlicht. 

Vorstand ESVK 1928 e.V