Hier stehen die aktuellen Informationen rund um unseren Verein.

Meldung zur 1. O-Lok in Kirchmöser vom 23.04.-24.04.22

Am 27.10.2022 wurde vom Oberbürgermeister der Stadt Brandenburg an der Havel ein Fördermittelbescheid zur finanziellen Unterstützung der Kommune bei die Sanierung unseres Hafenschuppens in einem Pressetermin übergeben. Der offizielle Bericht dazu findet sich hier: Pressemitteilung der Stadt Brandenburg an der Havel

Euer Vorstand

Unser Hafenmeisterbüro ist in der Zeit von Oktober 2022 bis April 2023 nicht durchgehend besetzt. Anfragen und Nachfragen werden von uns gern per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) entgegengenommen. Wenn ein Termin vor Ort notwendig ist könnt ihr diesen ebenfalls gern per Mail mit den Hafenmeisterinnen abstimmen.

Liebe Mitglieder, Freunde, Gäste, liebes Kranpublikum,

wie sich bereits rumgesprochen haben sollte, plant der ESVK 1928 in diesem Jahr einen Ersatz für seinen alten Kran. Um hierfür notwendige Fundamentierungen und Neugestaltungen des Rangierbereichs am Kran durchführen zu können, wird es Einschränkungen im Kranbetrieb geben. Nach derzeitiger Planung ist eine Nutzung der Rangierfläche zum Ein- und Ausbooten zwischen KW21und KW37 nicht möglich. Die Aufstellung des neuen Krans erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr. Der alte Kran wird erst nach Inbetriebnahme und Endabnahme rückmontiert und bleibt somit noch für den Herbsteinsatz erhalten.

Hinweis: Der Zeitplan hängt stark von der Freigabe der Mittel zur Finanzierung des Projekts ab. Es könnten sich Änderungen ergeben, die Auswirkung auf die Nutzung der Rangierfläche und den Kranbetrieb nach sich ziehen. Bitte beachtet die Hinweise auf dieser Seite!

Der Vorstand